Berufliche Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Weiterbildung

Die Norddeutsche Fachschule für Gartenbau ist im Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein integriert und bietet die Weiterbildungsmöglichkeit zum „Staatlich geprüften Wirtschafter Gartenbau“ an und bereitet gleichzeitig auf die Meisterprüfung zum Baumschulmeister vor.

Die einjährige Fachschule vermittelt Absolventinnen und Absolventen durch praxisnahen Unterricht eine Vertiefung und Erweiterung der beruflich bedeutsamen Kompetenzen und befähigt sie dazu, als verantwortliche Betriebsleiter, Führungskräfte im Gartenbau und Ausbilder tätig zu werden.

Auch hier ist eine Trennung der Fachsparten nach Fachrichtungen in spezifischen Fächern durch das hohe Baumschulaufkommen möglich. Praxisbezogene Projekte, Exkursionen in die hiesigen Baumschulen, aber auch in ganz Deutschland und in Europa gehören dazu. Die Zusammenarbeit mit Auszubildenden aus der Berufschule für Übungen der Arbeitsunterweisung ist jederzeit möglich. Die Nähe zu allen grünen Partnern der Branche (Betriebe, Verbände, Landwirtschaftskammer, Versuchswesen) ermöglicht eine schnelle Informationsbeschaffung. Voraussetzungen für den Schulbesuch sind eine abgeschlossene Berufssausbildung zum Gärtner sowie mindestens 24 Monate Berufspraxis in der Fachrichtung.

Weitere Informationen zur MeisterprĂĽfung erhalten Sie bei der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Abteilung Gartenbau, Thiensen 16, 25373 Ellerhoop, Tel.: 04120/7068100, www.lksh.de und bei der Norddeutschen Fachschule fĂĽr Gartenbau www.nf-gartenbau.de

Weiterbildung durch die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein:
Betriebliche Spezialisierungsschritte, technische Neuerungen sowie neue gesetzliche Vorschriften verändern die fachlichen und persönlichen Anforderungen am Arbeitsplatz. Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein führt in enger Zusammenarbeit mit Berufsverbänden und Lehranstalten spezielle Weiterbildungsveranstaltungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Agrarbereich durch.

Ansprechpartner ist hier die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein